Dienstag, 11. Dezember 2012

Ersatzheizung zurück, Audi geht in den Dauerbetrieb

Die Mes-Dea Heizung wurde unkompliziert zurück genommen und am folgenden Tag wurde eine neue Heizung auf den Weg zu mir gebracht.

Die neue Heizung ist eingebaut und es gibt nichts mehr was einen Dauerbetrieb verhindern könnte.

Bei dem Schneefall der letzten Tage macht das fahren mit dem Quattro auch Spaß, aber bei der Gewichtsverteilung und den verschneiten Strassen schiebt der Audi über die Vorderachse was der normale Verbrenner nicht so leicht tut.
Er könnte durchaus vorne noch ein paar Kilo vertragen, es ist also Vorsicht angesagt.

Aber jetzt ist er aus der Werkstatt raus, mit Winterreifen, und unter freiem Himmel an der heimischen Steckdose.






Das mit der Steckdose muss natürlich noch optimiert werden, aber das hat Zeit bis nächstes Jahr.

Wenn ich zwischen drin Zeit habe werde ich vielleicht noch ein kurzes Video einstellen.

Gruß an alle und schöne Weihnachtszeit,

Achim


Kommentare:

  1. Na dann viel Spass beim Testen der Alltagstauglichkeit!

    AntwortenLöschen
  2. Ja, Spass ist das nicht nur, auch eiskalt.

    Aber danke, der Spass wird sich schon noch richtig einstellen, wenn erst mal alles, was dicht sein soll auch "dicht" ist (siehe nächsten Blog).

    AntwortenLöschen
  3. Gerade bei so einem Wetter will man einfach nicht auf die Heizung verzichten. Auf Komfort möchte man ja auch beim Elektroauto nicht verzichten und dazu gehört die Heizung hierzulande einfach dazu.

    AntwortenLöschen