Sonntag, 24. April 2011

Mes-Dea RM4 angekommen

So, die Heizung ist am Donnerstag geliefert worden.

Und ein Platz ist auch gefunden.


Ich bin am überlegen ob ich noch einen Ring um den Bund der Heizung lege, denn die zwei M6 er Schrauben und diese Plastiknase sind schon etwas dürftig. Bei 2,8Kg Heizungsgewicht und ca. 1,7 Kg Kühlflüssigkeit und dann noch Erschütterungen dazu, ob das halten kann?

Kommentare:

  1. Hallo Achim,
    durch Michaels Seite bin ich auf Deinen Blog gestoßen.Schöne Idee einen Audi umzubauen :-)

    Ich sehe gerade auf den Fotos die Verschraubung der Mes-Dea. Sehe ich das richtig, das Du die eine Befestigung Motor seitig am Motorlager angeschraubt hast, und die andere Karosserie seitig? Damit hast du mit dem Bügel das Motorlager überbrückt. Hauptsächlich dürfte sich nun das Motorgeräusch stark auf die Karosserie übertragen, und der Motor kann sich auf dieser Seite nicht mehr bewegen.

    Ich drück die Daumen für den weiteren Umbau.
    Mfg Jörg

    AntwortenLöschen
  2. Servus Jörg,
    ja das war ein spontan Einfall. Aber Karrosserie seitig ist auch ein Gummilager eingebaut.
    Generell gefällt mir der Halter nicht so, da die Heizung nur von zwei M6 Schrauben gehalten wird, wie oben schon beschrieben. Dazu ist die Zunge/Lasche an der Heizung aus Plastik das nicht so dauerhaft erscheint. Ich gehe morgen mal zu meinem Schlosser um mir einen Klemmring anfertigen zu lassen den ich mit Moosgummi ausstatten werde. Ich glaube das ist die bessere Lösung

    AntwortenLöschen